Site Loader

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

der Präsenzunterricht kann in der bisherigen Form vom 11.01.2021 bis zum 31.01.2021 auch weiterhin nicht regulär stattfinden. Zur Eindämmung der Pandemie ist es notwendig, den Präsenzunterricht einzuschränken und soweit wie möglich auf Distanzunterricht auszuweichen.

Falls es Ihnen nicht möglich ist, Ihr Kind zuhause zu betreuen, teilen Sie uns bitte per Mail mit, ob Ihr Kind an allen Schultagen bis zum 31.01.2021 in der Schule unterrichtet werden soll. Für Kinder, die im Distanzlernen sind, soll kein Nachteil entstehen. Aus diesem Grund ist der Präsenzunterricht dem Distanzlernen angepasst. Die Materialien werden von den Klassenlehrkräften auf den verschiedenen online-Plattformen zur Verfügung gestellt.

Ihre Entscheidung bitten wir der Einhard-Schule per Email an

einhardschule.steinbach@odenwaldkreis.de

zuzuleiten, um die Unterrichtsorganisation möglichst bald klären zu können.

Unser Betreuungsangebot bis 15.00 Uhr findet weiterhin statt. Allerdings ist es uns nicht möglich, Schülergruppen hier nicht zu durchmischen, daher besteht in der Zeit zwischen Unterrichtsende bis Betreuungsende Maskenpflicht. Um die Gruppe so klein wie möglich zu halten, melden Sie ihr Kind bitte nur bei dringendem Betreuungsbedarf über obenstehende Mail-Adresse an.

Sollten sich Ihre persönlichen Voraussetzungen im Laufe des Monats ändern, bleibt Ihnen weiterhin die Möglichkeit erhalten, Ihr Kind für den Präsenzunterricht anzumelden oder aber auch vom Präsenzunterricht abzumelden. In diesem Fall bitte ich diese Entscheidung bis spätestens Freitagmorgen mit Wirkung zur neuen Schulwoche mitzuteilen.

Mit freundlichen Grüßen

Kerstin Lubjuhn & Nikolas Bleifuß

Post Author: Nikolas Bleifuss